Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Amazon entfernt Apple TV und Google Chromecast aus dem Sortiment

9. März 2016 / no comments, on Blog

Gepostet auf: http://www.tvstreamingbox.de/amazon-entfernt-apple-tv-und-google-chromecast-aus-dem-sortiment/

Chromecastappletv

Anfang Oktober meldeten die Medien übereinstimmend, dass Amazon die Media Streaming Geräte Apple TV sowie Google Chromecast aus dem Sortiment nehmen würde. Laut dem Finanzdienst Bloomberg Business habe Amazon seinen Marketplace Verkäufern per Email mitgeteilt, dass keine neuen Listings dieser beiden Geräte mehr erlaubt wären und zum 29. Oktober 2015 alle existierenden Angebote dieser beiden Geräte entfernt werden würden. Als Grund für die Verbannung dieser beiden populären Streaming-Media-Player nannte Amazon, dass die Geräte nicht ohne weiteres mit dem Amazon-hauseigenen Prime Video Angebot funktionieren würden.

Und tatsächlich habe ich heute am Abend des 29. Oktobers weder Apple TV noch Google Chromecast Geräte über die Amazon Suche gefunden.

Diese konsequente Entscheidung ist erstaunlich, da es doch zu dieser Jahreszeit mit großen Schritten auf das Weihnachtsgeschäft zugeht und sowohl Apple TV als auch Google Chromecast zu den populärsten Geräten aus dem Segment der Streaming-Media-Player gehören.

Offenbar möchte Amazon mit diesem Schritt den eigenen Video-on-Demand und Video-Streaming Dienst Amazon Prime Video massiv pushen um den Konkurrenten wie Netflix die Stirn bieten zu können. Dass man auf diesen hauseigenen Dienst einen verstärkten Fokus legt, zeigte sich schon in der Vergangenheit an den Amazon Serien-Eigenproduktionen wie zum Beispiel „Hand Of God“.

Amazon setzt also voll auf die hauseigenen Geräte Amazon Fire TV, welches gerade erst in der zweiten Generation erschienen ist, sowie auf Amazon Fire TV Stick.

Wie sich diese überraschende Entscheidung längerfristig auswirken wird, muss abgewartet werden. Immerhin ist bei weitem nicht jeder Amazon Kunde auch gleichzeitig Amazon Prime Video Mitglied und diejenigen Kunden, die sich bei Amazon mal eben zum Beispiel ein Apple TV kaufen wollten, um damit Netflix zu streamen, könnten nun verloren gehen.

Der Kampf um die Video-Streaming Dienste und Geräte scheint hart zu sein. Man darf gespannt sein, was die Zukunft bringt. Aus Kundensicht kann ich nur sagen, dass ich nicht hoffe, dass bald jeder Streaming Anbieter seine eigene Hardware auf dem Markt bringt, die nicht flüssig mit den Diensten der Konkurrenten funktioniert. Das wäre eine Katastrophe. Die meisten Kunden möchten vermutlich, genauso wie ich, ein einziges Gerät im Wohnzimmer stehen haben, mit dem sie alle Dienste nutzen können.

Der Beitrag Amazon entfernt Apple TV und Google Chromecast aus dem Sortiment erschien zuerst auf Streaming Media Player.

Write a Reply or Comment:


*