Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Devolo GigaGate Starter Kit im Test

24. Februar 2017 / no comments, on Blog

Damit die volle Internetgeschwindigkeit dort im Heimnetzwerk zur Verfügung steht, wo sie benötigt wird, hat Devolo die Highspeed WLAN-Bridge GigaGate neu im Portfolio. Das Starter Kit, bestehend aus Base und Satellite überträgt die Internet- und Netzwerkdaten kabellos mit bis zu 2 Gbit/s vom Router in die Multimedia-Ecke des Wohn-, Kinder- oder Gästezimmers und sorgt so für (ultra)hochauflösende Video- und Musik-Streams sowohl von Sendermediatheken und (VoD)-Anbietern wie Amazon Prime, Netflix, Sky Go, Spotify, Deezer und Co. als auch vom eigenen NAS-Laufwerk. Was die für rund 230,– angebotene Turbo WLAN-Bridge leistet, haben wir ausführlich getestet.

Das WLAN-Bridge GigaGate Starter Kit aus dem Hause Devolo besteht aus einem Sender, der Base und einem Empfänger, dem Satellite. Insgesamt können pro Base bis zu acht Satellites betrieben werden. Ein einzelner Satellite kostet 139,90 Euro. Devolo gewährt eigenen Angaben zufolge auf alle Komponenten drei Jahre Garantie. Zur Überwachung und Verwaltung der GigaGate-Verbindung stellt Devolo die kostenlose Cockpit-Software zur Verfügung.

Das Bridge-Prinzip

Das Bridge-Prinzip ist einfach: Die Base nimmt die Internet- oder Netzwerkdaten per LAN-Kabel vom Router entgegen und sendet sie kabellos via 5-GHz-Band mit bis zu zwei Gbit/s an den Satellite, der die Daten kabelgebunden über einem Gigabit-Port und vier Multimedia-Ports (Fast Ethernet) wieder ausgibt. Zusätzlich stellt der Satellite für Mobilgeräte wie Smartphones, Tablets etc. ein 2,4 GHz-WLAN mit bis zu 300 Mbit/s zur Verfügung.

Technik

Base und Satellite setzen auf die Quantenna-Technologie, womit automatisch und punktgenau vier parallele WLAN-Verbindungen im 5-GHz-Bereich mit einer Übertragungsrate von bis zu zwei Gbit/s aufgebaut werden. Ob Devolos GigaGate auch mit WLAN-Bridges oder Routern anderer Hersteller kombiniert werden kann, verrät unser ausführlicher Testbericht.

Verarbeitung und Ausstattung

Die Verarbeitung der Devolo GigaGate bot in unserem Praxistest keinen Grund zur Kritik. Sowohl Base als auch Satellite können aufgestellt oder an der Wand montiert werden und verfügen über weiß und rot leuchtende LEDs, die unter anderem …

Write a Reply or Comment:


*