Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Edision EDI-Combo T2/C Tuner im Test

28. Juli 2017 / no comments, on Blog

Der Edision EDI-Combo T2/C Tuner ist eine kompakter und mit rund 30,- Euro günstiger Tuner, mit dem sowohl DVB-T2 HD als auch Kabel-TV auf einem PC, Notebook oder Mobilgerät angeschaut und aufgezeichnet werden kann. Er verfügt über eine passive DVB-T-Antenne, wodurch er sich für den Einsatz im Garten oder in Räumen ohne klassischen TV-Anschluss eignet.

Der Edision EDI-Combo T2/C Tuner ist äußerst kompakt sowie leicht (Abmessungen: 54 x 8 x 35 mm, Gewicht: 8 g) und kann sowohl DVB-T2 HD– als auch DVB-C-Signale empfangen. Für Ersteres hat er eine herausziehbare, 18 Zentimeter lange Antenne an Bord. Diese kann abgenommen werden, um den Tuner stattdessen über das ebenfalls mitgelieferte RF-Adapterkabel mit dem Kabelanschluss zu verbinden. Die Verbindung mit einer Antennendose, an der ein DVB-T2-Signal anliegt, ist auf diese Weise ebenfalls möglich. Dieses Szenario ist für den Fall sinnvoll, dass sich der Einsatzort in einem Gebiet mit schwachem DVB-T2-Signal befindet, in dem die passive Antenne des EDI-Combo an ihre Grenzen stößt.

Welche Sender mit dem EDI-Combo empfangen werden können, welche Umschaltzeiten wir gemessen haben, wie die Bildqualität ausfiel, wie viele parallele Aufnahmen möglich sind und weitere Testergebnisse erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Ratgeber zu DVB-T2 HD: http://satvision.de/ratgeber-und-workshops/10-fragen-10-antworten-zur-dvb-t-abschaltung-4756

DVB-T2 HD im Praxischeck: http://satvision.de/aktuelles-und-news/dvb-t2-hd-empfangs-check

Write a Reply or Comment:


*