Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

freenet TV connect startet ab 29. März 2017

1. März 2017 / no comments, on Blog

Mehr Auswahl und einfaches Handling: Zusätzlich zu seinem Full HD Programmangebot via DVB-T2 HD startet Plattformbetreiber MEDIA BROADCAST pünktlich zum 29. März 2017 auch sein neues internetbasiertes TV-Angebot. Der Dienst mit dem Namen freenet TV connect bietet einfachen und kostenfreien Zugang zu rund 20 zusätzlichen TV-Programmen in der Kanalliste sowie diversen Radiosendern, Apps, Mediatheken und On-Demand-Angeboten. Um auf freenet TV connect zugreifen zu können, ist keine Anmeldung erforderlich. Zuschauer benötigen lediglich einen Internetanschluss mit mindestens 3 Mbit pro Sekunde sowie einen freenet TV connect-fähigen Receiver, der am gleichnamigen Logo erkennbar ist. Rechtzeitig zum Start bringt Samsung als erster Anbieter einen entsprechenden Receiver – die Media Box Lite freenet TV – auf den Markt, der den neuen Standard DVB-T2 HD mit dem umfangreichen Angebot von freenet TV connect verknüpft. Ab sofort ist das Gerät im Handel oder auf www.freenet.tv verfügbar.  

Write a Reply or Comment:


*