Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

FRK fordert Netznutzungsgebühr für Netflix, Amazon, Google & Co.

19. Oktober 2017 / no comments, on Blog

Anbieter von Online-Diensten wie Netflix, Amazon TV, Apple Music, Google, Facebook und Youtube sollen sich an den Ausbaukosten künftiger Gigabit-Netze durch eine Netznutzungsgebühr beteiligen. Dies hat der Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK) auf seinem Breitbandkongress in Leipzig gefordert.

Write a Reply or Comment:


*