Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hisense im Interview

1. September 2017 / no comments, on Blog

Hisense wird, nach der Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich, im kommenden Jahr 2018 auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland als Sponsor aktiv. Was den wenigsten Haushalten hierzulande und in Europa bekannt ist: Das in China beheimatete Unternehmen ist, weltweit betrachtet, der drittgrößte TV-Hersteller überhaupt! Im Vorfeld der IFA sprachen wir mit Herrn Hans Wienands, Senior Vice President Consumer Electronics, aus dem Hause der Hisense Germany GmbH über die neuesten Entwicklungen, welche auf der Messe vorgestellt werden.

SATVISION: Herr Wienands, seit Oktober 2016 sind Sie bei Hisense Germany als Senior Vice President an Bord. Sind Sie angekommen und haben sich gut eingelebt? Was ist bei Hisense im Vergleich zu Ihren vorherigen Stationen anders und welche Veränderung hat es respektive wird es im Unternehmen geben?
H. Wienands: Die Hisense Unternehmensgruppe ist seit 1969 in vielen Bereichen der Elektronik tätig. TVGeräte, Elektrogeräte in den Bereichen Kühlen, Gefrieren und Waschen, Klimaanlagen, Elektromedizin und Regelsysteme für den Straßenverkehr in Großstädten gehören unter anderem dazu. Ich finde es besonders spannend, für einen Originalhersteller mit erstklassigen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionseinrichtungen tätig zu sein, der weltweit auf Platz drei der führenden TV-Hersteller rangiert, und den trotzdem in Deutschland noch so wenige Konsumenten kennen.

SATVISION: Welches Ziel …

Write a Reply or Comment:


*