Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Interview

27. Januar 2017 / no comments, on Blog

LG ist Marktführer, wenn es um zukunftssichere OLED-Fernseher geht. Das südkoreanische Unternehmen setzt anders als der größte Konkurrent Samsung auf ultraflache TVs mit selbstleuchtenden Pixeln statt LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Gleich fünf neue UHD-OLED-TV-Serien sollen in diesem Frühjahr hierzulande auf den Markt kommen. Dabei stehen nicht mehr, sondern vielmehr bessere Pixel im Vordergrund. Über das neue TV-Line-up 2017 sprachen wir mit Herrn Peter Koch, Manager Product Development TV Home Entertainment, bei LG Deutschland.

SATVISION: Wie unterscheiden sich die neuen LG OLED-Fernseher von den des TV-Line-ups aus dem vergangenen Jahr? In welchem Bereich hat die größte Weiterentwicklung stattgefunden und wie zeigt sich diese in der Praxis?

P. Koch: Wie der HDR-Standard sich immer weiter entwickelt, so findet auch auf Seiten der Displayherstellung eine Weiterentwicklung statt. Diese führte in der jüngsten Vergangenheit z.B. zu einer signifikanten Zunahme der Haltbarkeit von 30.000 Betriebstunden, was im Normalbetrieb ca. 20 Jahre Nutzungsdauer ausmachen würde, auf etwa 100.000 Stunden zu erwartender Panel-Lebensdauer. Dies geht einher gleichzeitig erhöhten Helligkeitswerten, welche für 2017 neben des erweiterten Farbraums nochmals verbessert wurden.

SATVISION: Wurde auch das Betriebssystem webOS weiterentwickelt und werden Sie bei der (Fern-)Bedienung weiterhin auf die Magic Remote setzen?

P. Koch: Selbstverständlich haben wir auch in diesem Jahr das bewährte webOS-Betriebssystem weiter entwickelt und bringen nun die 4. Generation unter dem Kürzel webOS 3.5 heraus. Ebenso werden wir an unserer beliebten Magic-Motion-Control festhalten, welche dem Anwender eine intuitive Bedienung aller Smart-TV-Funktionen ermöglicht.

„… werden wir in diesem Jahr fünf verschiedene OLED-TV-Serien … an den Markt bringen.“

SATVISION: Wie viele neue OLED-Modelle werden Sie in diesem Jahr auf den Markt bringen und wie groß ist der Anteil im Vergleich zu den angebotenen LCD-TVs?

P. Koch: Wenn wir mal die OLED-Serien betrachten, so werden wir in diesem Jahr fünf verschiedene OLED-TV-Serien mit …

Write a Reply or Comment:


*