Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Marantz SA-10 & PM-10

5. Dezember 2016 / no comments, on Blog

Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller modernster Home Entertainment-Lösungen, stellt heute seine bislang hochentwickeltste HiFi-Kombination vor: die Premium 10 Baureihe, bestehend aus dem SA-10 SACD/CD Player/DAC und PM-10 Verstärker.

Sie soll sich durch bahnbrechende Marantz Audiotechnik auf höchstem Niveau auszeichnen. Diese sei entworfen worden, um den bestmöglichen Klang von hochauflösenden Audioformaten und CDs gleichermaßen zu reproduzieren. Das neue Duo nehme seinen Platz an der Spitze des Auswahlangebots ein, es sei sowohl im Bereich der Technologie als auch der Leistung so hochentwickelt, dass Marantz es schlicht als „The New Reference“ beschreibt.

Der SA-10 ersetzt den SA-7, den vorherigen Marantz Referenz-CD-Spieler. Anders als sein Vorgänger sei er nicht nur ein erstklassiger CD-Spieler für CDs, SACDs und sogar für hochauflösende Musik, die auf physische Datenträger gebrannt wurde, sondern auch ein hochmoderner Digital-Analog-Wandler, der einzigartige Technologien nutze, um jede Feinheit digitaler Musikdateien zu extrahieren. Hierfür werde eine Kombination aus praxisbewährten Marantz audiophilen Verfahren und neuen, innovativen Lösungen verwendet, die speziell für den SA-10 kreiert wurden.

Der SA-10 werde durch den PM-10 ergänzt, dem besten Vollverstärker, den Marantz je produziert habe. Durch den Einsatz neuester Technologien sei es den Marantz Technikern möglich gewesen, einen noch besseren Verstärker zu entwickeln und dabei ein puristisches, analoges Design beizubehalten. Dieses sei über seinen Signalpfad hinweg vollkommen symmetrisch und nutze einen Dual-Mono-Aufbau mit Differentialverstärkung, um ganze 2x400W abzuliefern. Selbst das anhaltende Interesse an Vinyl habe seinen Platz in diesem Referenz-System, wie auch in den meisten Verstärkern von Marantz: der PM-10 habe eine minutiös gestaltete, völlig eigenständige Phono-Stufe für MM- und MC-Systeme.

Die Premium 10 Reihe ist ab Februar 2017 in den Farben Gold und Schwarz erhältlich, der PM-10 zu einer UVP von 7.999 Euro, der SA-10 zu einer UVP von 6.999,- Euro.

Write a Reply or Comment:


*