Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Rechtsstreit um Einspeiseentgelte entschieden

20. Juli 2017 / no comments, on Blog

Der 1. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat am 12. Juli 2017 im seit 2013 andauernden Rechtsstreit zwischen den Kabelnetzbetreibern und den Rundfunkanstalten zu Gunsten der Kabelnetzbetreiber entschieden. Die Öffentlich-rechtlichen müssen 3,5 Millionen Euro zahlen.

Write a Reply or Comment:


*