Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Satvision Inside – So testen wir:

23. Dezember 2016 / no comments, on Blog

Moderne Flachbildfernseher bieten eine brillante Bildqualität, welche stetig verbessert wird. Ultra HD mit über acht Millionen Pixeln – dem Vierfachen von Full HD – und High Dynamic Range für verbesserte Kontraste und mehr Farben sind noch längst nicht das Ende der Entwicklung. Die Bauweise wird dabei immer flacher. Edge-LED- und insbesondere OLED-Fernseher sind häufig nur noch wenige Millimeter tief. Nicht selten geht das Design jedoch zu Lasten der Klangqualität. Es fehlt oft schlicht an Volumen für leistungsstarke Lautsprecher. Wenn der Sound so flach wie der Fernsehers ist, hilft eine externe Lösung. Wer den Verkabelungsaufwand und die Aufstellung eines Surround-Soundsystems mit mehreren Lautsprechern und Subwoofern scheut, kann zu einer Soundbar oder einem Sounddeck (auch: Soundboard) greifen. Diese bieten mehrere Lautsprecher in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse, das mit nur einem Kabel an den Fernseher angeschlossen wird. In diesem Teil unserer Serie „SATVISION inside“ zeigen wir, wie wir Soundbars und Sounddecks testen, welche Kriterien sowie Ausstattungsmerkmale für unsere Bewertung bedeutsam sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Die vermutlich unkomplizierteste Möglichkeit, um die zu dünne Klangkulisse eines Flachbildfernsehers aufzupeppen sind Soundbars und Sounddecks. Diese werden mit nur einem optischen Audio- oder HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden und lassen sich …

Write a Reply or Comment:


*