Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Universal kooperiert mit Greta & Starks

9. Dezember 2016 / no comments, on Blog

Wenn Jason Bourne ab heute auf Blu-ray für knallharte Action sorgt, reißt er damit auch gleich Barrieren für ein gemeinsames Home Entertainment Erlebnis ein. Mit der Veröffentlichung von „Jason Bourne“ startet Universal Pictures Germany seine Zusammenarbeit mit den Smartphone-Apps Greta & Starks. Diese ermöglichen es seh- bzw. hörbeeinträchtigten Filmfans, über ihr Smartphone parallel zum Abspielen der Blu-ray die Audiodeskription bzw. die HoH (Hard of Hearing)-Untertitel zu empfangen.

„Wir freuen uns, mit Universal Pictures Germany einen Home Entertainment Anbieter gefunden zu haben, der die Inklusion auch im Heimkino fördern möchte“, erklärt Seneit Debese, Geschäftsführerin von Greta & Starks. „Denn durch unsere Apps werden Untertitel und Audiodeskription nur an diejenigen ausgespielt, die sie benötigen, so dass das gemeinsame Blu-ray Erlebnis ungestört bleibt.“

Die Veröffentlichung von „Jason Bourne“ ist dabei nur der Startschuss. Ob „Sing“, „Fast & Furious 8“, „Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe“ oder „The Great Wall“: Zukünftig steht bei Greta & Starks für alle Kinotitel von Universal Pictures auch auf Blu-ray die Audiodeskription und HoH-Untertitel zur Verfügung.

Die Smartphone-Apps Greta & Starks sind kostenlos über den App Store oder Google Play zum Download verfügbar. Greta-Nutzer hören auf einem Ohr durch einen In-Ear-Kopfhörer die Audiodeskription, auf dem anderen …

Write a Reply or Comment:


*