Checkout
(0 items )
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Xoro HRT 8772 Twin im Test

24. Februar 2017 / no comments, on Blog

Mit dem Xoro HRT 8772 hatten wir den ersten DVB-T2-Receiver mit Twin-Tuner in unserem Testlabor zu Gast, der es neben dem Empfang aller zukünftig rund 40 DVB-T2 HD-Sender inklusive der verschlüsselten Privatsender auch ermöglicht, zwei von ihnen gleichzeitig aufzunehmen. Wir haben den für 119,– Euro erhältlichen Freenet-Receiver mit intergiertem Verschlüsselungssystem Irdeto ausführlich getestet.

Spätestens wenn am 29. März 2017 das alte DVB-T in zahlreichen deutschen Ballungsräumen ab- und DVB-T2 HD mit rund 40 Sendern aufgeschaltet wird, sind für viele Zuschauer neue Empfangsgeräte erforderlich. Der neue DVB-T2 HD-Receiver Xoro HRT 8772 ist dabei besonders für Vielaufnehmer interessant, da er als erster DVB-T2-Receiver mit einem Twin-Tuner aufwartet und zugleich den Empfang der via Freenet verschlüsselten Privaten ermöglicht. Das Verschlüssselungssystem Irdeto ist bereits integriert,so dass weder eine Smartcard noch ein Modul benötigt werden. Was der Xoro HRT 8772 sonst noch bietet, verrät unser ausführlicher Testbericht.

Verarbeitung und Ausstattung

Das Design des kompakten Receivers ist klassisch gehalten und die Verarbeitung war ohne Grund zur Beanstandung. Geboten werden ein vierstelliges numerisches Display und Nahbedienungselemente in Form von sechs Tasten. Anschlüsse sind in Form von HDMI- und Mini-Scart sowie optischem S/PDIF- und 3,5mm-Klinke vorhanden. Als Datenschnittstellen sind eine LAN-Buchse und zwei USB 2.0-Ports verbaut. Ob …

Write a Reply or Comment:


*